apflkuchn-das Sprücheportal!

Gift



Gift

Du bist die Krankheit und das Gift

Das mich langsam innerlich zerfrisst

Bist der Schnupfen und das Fieber

Aber ich behalt dich lieber

Als dich zu bekämpfen

Dich zu vernichten

Kann meine Gefühle nun mal nicht lenken

Muss immerzu an dich denken

Immerzu für dich dichten

Jeden Tag tu ich darauf verwenden

Aber es hat nun mal keinen Sinn

Doch die Hoffnung geb ich nicht auf

So verletzlich wie ich bin

Ich bin zu stolz um eine Träne an dich zu verschwenden

Eher ist es Hass und Wut was sich in mir tut

Wird das denn bald enden?

(Januar 2011)

zurück   weiter






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Heute besuchten mich schon 14 Besucher (29 Hits) !!
Design by iduk.de.tl // copyright by apflkuchn.de.tl 2013 + den jeweiligen Sprücheautoren- alle Rechte vorbehalten
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=